• DomagkDomagk

Photo © Maimaid, under CC-BY-SA 4.0, file: Skulptur Domagk von Tony Cragg Wuppertal vor dem Zoogebäude.

Attraktion Kategorie: Denkmäler

Profil
Fotos
Karte
Profil
Reviews
  • Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

  • Domagk (alternativ: Gerhard-Domagk-Skulptur) ist eine Skulptur des britischen Bildhauers Tony Cragg in Wuppertal, Deutschland. Sie wurde zu Ehren des deutschen Pathologen, Bakteriologen und Nobelpreisträgers Gerhard Domagk (1895-1964) erstellt, der in Wuppertal gewirkt hatte.

    Die Skulptur steht im Wuppertaler Zooviertel an der Hubertusallee auf dem Außengelände der Zoo-Gaststätten gegenüber der Villa Schmidt, dem Wohnsitz Gerhard Domagks.

    Die 2,5 Meter hohe Bronzeskulptur kann zu Tony Craggs Werkgruppe „rational beings“ (deutsch: „rationale Wesen“) gezählt werden. Es ist auch das erste Werk des Künstlers, das als Denkmal fungiert. Die Skulptur ist nicht symmetrisch und weist in der horizontalen Ebene eine längere und eine kürzere Achse auf. Sie ist von außerordentlich plastischer Wirkung im Raum. Die Oberfläche der Bronze wurde am Ende der Fertigung patiniert und ist deswegen von grünlicher Farbe… mehr auf Wikipedia.

    Der Originaltext unterliegt den Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenzbestimmungen; Änderungen vorbehalten.

  • Schreibe ein Review

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.