• Wombats-City-Hostel-Vienna-The-LoungeWombats-City-Hostel-Vienna-The-Lounge
  • Wombats-City-Hostel-Vienna-The-Lounge-DormWombats-City-Hostel-Vienna-The-Lounge-Dorm
  • Wombats-City-Hostel-Vienna-The-Lounge-BarWombats-City-Hostel-Vienna-The-Lounge-Bar

Unterkunft Kategorie: Hostels

Profil
Facilities
Fotos
Karte
Profil
Reviews
Verwandter Eintrag
    • 24h reception
    • 24h security
    • Free City Maps
    • Key card access
    • Tax included
    • Credit cards accepted
    • Breakfast available but not include
    • Internet access free
    • WiFi in lobby
    • WiFi in room
    • Guest kitchen
    • Electric kettle
    • Oven
    • Kitchenware
    • Microwave
    • Refrigerator
    • Common room
    • Library
    • Book exchange
    • TV
    • Cable Channels
    • Board games
    • Pool table
    • Bar
    • Vending machine (food)
    • Vending machine (drinks)
    • Linen include
    • Towels hire
    • Security lockers
    • Reading light
    • Heating
    • Non-smoking rooms
    • Non-smoking throughout
    • Designated smoking area
    • Hairdryer
    • Laundry service
    • Bicycle for hire
    • Elevator
    • Pets are not allowed
  • Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

  • Das Wombats City Hostel Vienna – The Lounge in Wien, Österreich, is nur 3 Minuten vom Westbahnhof entfernt.

    Wombats City Hostel Vienna – The Lounge bietet Dir eine Bar, 24-Stunden-Rezeption, eine Gepäckaufbewahrung, Getränke- und Snackautomaten, sowie kostenloses WLAN.

    Die hellen und modernen Zimmer im Wombats City Hostel Vienna – The Lounge verfügen über eigene Badezimmer.

    Die Einkaufsmeile Mariahilfer Straße erreicht man in nur 5 Minuten, das Einkaufszentrum Lugner City ist 10 Gehminuten entfernt.

    Vom Westbahnhof verkehren U-Bahnen direkt ins Stadtzentrum, zudem befindet sich ein öffentliches Parkhaus nahe diesem Hostel in Wien.

    Wien ist bekannt für Kunst und Kultur. Es gibt eine Vielzahl an Museen für die bildenden Künste, verschiedenste Theater sorgen für etliche Möglichkeiten darstellende Kunst zu genießen und Opern- sowie Konzerthäuser sorgen für ein üppiges Angebot an Musik. Aber das Besondere in Wien ist, zu gegebenem Anlass wird überall getanzt. Walzer getanzt. Eine der österreichischsten Traditionen ist es zum Jahreswechsel Walzer zu tanzen. Jahr für Jahr beginnt mit einer fröhlichen Menschenmenge, die auf allen möglichen öffentlichen Plätzen zum Donauwalzer tanzt.
    Kaum ein Motif zieht sich so durch die letzten, sehr bewegten 250 Jahre der wiener Geschichte. Er löste das französische Menuett als beliebtester Tanz ab. Den entgültigen Durchbruch schaffte der Walzer als sich 1814/15 der europäische Hochadel zum Wiener Kongress versammelte, um nach Napoleons Niederlage die Grenzen Europas wieder her zu stellen. Natürlich waren alle Augen auf Wien gerichtet und seit dem ist der Walzer mit Wien so eng verbunden.

  • Schreibe ein Review

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.