• Kunstmuseum-ThunKunstmuseum-Thun

Photo © Gidoca, under CC-BY-SA 3.0, file: Das ehemalige Hotel Thunerhof ist heute das Kunstmuseum Thun.

Attraktion Kategorie: Museen

Profil
Fotos
Karte
Profil
Reviews
  • Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

  • Das Kunstmuseum Thun befindet sich im ehemaligen Hotel Thunerhof in Thun im Schweizer Kanton Bern. Das Museum in der Schweiz präsentiert in jährlich fünf bis sechs grossen Wechselausstellungen vorwiegend zeitgenössische Kunst.

    Das Publikum begegnet im Kunstmuseum Thun wichtigen internationalen und nationalen Tendenzen. Beispielsweise präsentierte das Kunstmuseum Thun Christian Marclay mit einer Einzelausstellung oder realisierte die erste grosse Retrospektive der Künstlerschwestern Claudia & Julia Müller. Gianni Motti und Christoph Büchel realisierten in Thun das Projekt «Cadeaux diplomatiques». Die Ausstellung «Gesellschaftsbilder / Images of Society» thematisierte soziale und politische Statements der Kunst. Immer wieder ermöglichen Ausstellungen auch den Dialog zwischen Kunst der Vergangenheit und Kunst der Gegenwart. Zeitgenössische Arbeiten werden auf ihre historischen Wurzeln hin untersucht. Das Kunstmuseum Thun und sein Programm zur Kunstvermittlung richtet sich an ein breites Publikum aller Altersstufen.

    Zum Kunstmuseum Thun gehört das Thun-Panorama im Schadaupark. Das lebensgrosse Bild einer Kleinstadt um 1810 skizzierte der Künstler Marquard Wocher auf einem Dach mitten in der Thuner Altstadt sitzend. Diese Perspektive erlaubt dem Publikum noch heute einen Blick in Wohnstuben, Schulzimmer und Gassen.

    In den 1940er Jahren bemühten sich der Kunstmaler Alfred Glaus, Alt-Gemeinderat Fritz Lehner und Alt-Stadtpräsident Paul Kunz für das damals vorhandene städtische Kulturgut einen geeigneten Ausstellungsort zu finden. Im Sommer 1948 wurde eine Kunstkommission unter dem Vorsitz von Fritz Lehner gewählt, die Alfred Glaus mit der Ordnung, Instandstellung und Leitung der Sammlung betraute.

    Seit 1949 ist das Kunstmuseum Thun im ehemaligen Grandhotel Thunerhof beheimatet, im Stadtzentrum direkt an der Aare. Das Gebäude wurde als erstes Luxushotel der Stadt in den 1870er Jahren von Paul Adolphe Tièche erbaut… mehr auf Wikipedia.

    Der Originaltext unterliegt den Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenzbestimmungen; Änderungen vorbehalten.

  • Schreibe ein Review

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.